Jugendwerk

Aufgaben

  • Vernetzungsarbeit in Gremien – Kontakte zwischen ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Gemeinden und auf Dekanatsebene stärken den fachlichen Austausch und die Zusammenarbeit. Auf Dekanatsjugendkonventen oder auch auf Hauptberuflichenkonferenzen erfährt und lernt man voneinander
  • Geschäftsführung der Gremien (Dekanantsjugendkonvent und Dekanatsjugendkammer)
  • Beratung für die Arbeit vor Ort – Ob im persönlichen Gespräch vor Ort, bei Konflikten oder im konzeptionellen Arbeiten, wir beraten und unterstützen Ehrenamtliche und Hauptberufliche in der Umsetzung ihrer Ziele
  • Aus- und Fortbildungsangebote für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Kinder- und Jugendfreizeiten – Wir bieten nicht nur selbst Freizeiten für verschiedene Altersgruppen an, wir unterstützen auch die gemeindliche Freizeitenarbeit, sei es durch bloße Veröffentlichung der Freizeitangebote oder durch Unterstützung in Planung und Kalkulation
  • Verleih – Die Kirchengemeinden des Dekanats erhalten für unser Verleihsortiment Vorzugspreise
  • Fachliteratur für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen stellen wir in unserer Bibliothek zur Verfügung
  • Seelsorge – Natürlich haben wir ein offenes Ohr dafür, was die ehrenamtlichen und hauptberuflichen MitarbeiterInnen bewegt und vermitteln im Zweifelsfall auch weitergehende Beratungsangebote
  • Kontakte zu Verbänden und Institutionen – Wir halten Kontakt zur Landesebene der EJ, den Einrichtungen der kommunalen Jugendarbeit, katholischen Mitchristen und den Kreisjugendringen.