kraftvoll zubeißen - be free - test meat free

Wir wollen mit Landwirten ins Gespräch kommen; woher kommt unser Essen, wie wird es angebaut, im Besonderen, wie werden Tiere gehalten?
Wie sieht heute Landwirtschaft in einem Tierbetrieb aus, was steckt hinter einem Mastbetrieb, was ist nachhaltig, ökologisch, ethisch vertretbar und auch wirtschaftlich?
Auf vielen Blogs im Internet bekommt man zahlreiche Rezepte zur Verfügung gestellt. Der Hype ums Essen ist groß. Superfood, vegetarisch, eiweißhaltig. Auf was ist bei unterschiedlicher Ernährung zu achten und wie ernähre ich mich gesund?
Angestoßen durch den Konventsbeschluss „be free - test meat free“ ist es uns wichtig, über das Thema mit euch ins Gespräch zu kommen und euch während des Jahres zu begleiten.
In Kooperation mit dem Haus der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching, am Ammersee ist es uns gelungen ein Programm für euch zusammenzustellen. Austausch mit Landwirten - Raum für Fragen und Diskussion, Beratung durch Ernährungsexperten und die Besichtigung eines Betriebes.
Wir möchten euch in den eineinhalb Tagen die Möglichkeit geben, euch eine eigene Meinung zu bilden, sprachfägig für das Thema zu werden, um das Thema auch bei euch vor Ort, in der Gemeinde, im Verband mit einzubringen und gute Entscheidungen für unsere Zukunft treffen zu können.
Egal ob bei der Evangelischen Jugend oder in einem anderen Verein oder Verband, gemeinsam sind wir für unsere Erde verantwortlich, wie mir auf ihr leben und mit ihr umgehen, geht uns alle etwas an. Wenn du also Interesse hast und noch unter 27. Jahre alt bist, melde dich an. Wir freuen uns auf dich.