13.08.2019 bis 16.08.2019
Circus Maurice- Das Ferienerlebnis (Di-Fr 9-17 h, Sa 9 - ca. 21 h wg. Galavorstellung)

Ein Mal selbst als Star in der Manege zu stehen

ist für viele Kinder ein großer Traum, den wir mit dieser ZirkusErlebnisFreizeit für Kinder ab dem Geburtsjahrgang 2012 wahr werden lassen. Die Kinder lernen die Möglichkeiten kennen, die der Zirkus bietet, wählen ein Programm und die Art ihrer Darbietungen aus, und nach vier Tagen intensiven Übens wird als krönender Abschluss Eltern, Geschwistern, Freunden die große Galavorstellung gezeigt.
Ziel der ZirkusErlebnisFreizeit ist es, den Kindern und Jugendlichen einen Einblick in die Zirkuswelt und die Möglichkeit zu geben, sich in einer Galavorstellung selbst zu verwirklichen. Nicht nur der Erwerb von artistischen Fähigkeiten steht im Vordergrund, sondern auch die Stärkung der sozialen Kompetenzen der Teilnehmer.
Die Teilnehmer arbeiten gemeinsam an einem Ziel: der Galavorstellung. Dadurch wird einerseits das eigene Selbstbewusstsein gestärkt, auf der anderen Seite verbessert sich die Team- und Integrationsfähigkeit jedes Einzelnen. Nur das ganze Team gemeinsam kann die Galavorstellung erfolgreich werden lassen. Das Training der Circusdarbietung fördert die Motorik, die Koordinationsfähigkeit der Teilnehmer sowie das Konzentrationsvermögen. Als weiterer positiver Effekt werden Anforderungen an die eigene Kreativität der Teilnehmer gestellt. Darüber hinaus stellt auch das gemeinsame Kochen und Aufräumen, etc. eine Bereicherung des Gemeinschaftsverständnisses dar.
Die Sicherheit Ihres Kindes hat für uns oberste Priorität. Durch die Einteilung in Gruppen ist es immer möglich den Überblick über alle Teilnehmer zu haben. Der Zutritt zum Circusareal ist nur den Teilnehmern und den Workshopleitern gestattet, die durch entsprechende Buttons gekennzeichnet sind.
Alle eingesetzten Workshopleiter verfügen über langjährige Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit. Jeder Workshopleiter verfügt über fundierte Kenntnisse in seinem Fachgebiet, die auf einer entsprechende Ausbildung und/ oder langjährige praktische artistischer Tätigkeit beruhen. Alle Workshopleiter erhalten jährlich vor Tourneebeginn eine Schulung zum Thema Hygiene in der Gastronomie, Erste Hilfe und Aufsichtspflicht.
Alles in allem wollen wir aber natürlich ein unvergessliches Erlebnis und
gaaanz viel Spaß bieten. Auch und gerade für diejenigen, die in den Ferien nicht wegfahren können!