Vom 19. bis zum 21. April findet der Dekanatsjugendkonvent der evangelischen Jugend im Dekanat Fürstenfeldbruck unter dem Thema "Heim- und Handwerk" in Wartaweil statt.

Dazu möchten wir verschiedene Workshops und Fortbildungen anbieten. Über das gesamte Wochenende sollen sich Workshopschienen von unterschiedlicher Dauer ziehen. Ein Workshop kann voraussichtlich zwischen 1,5 h und 6 h lang sein und sich mit allem, was mit Handwerk zu tun hat, befassen. Von einem Workshop dazu, wie Handwerk in der Jugendarbeit verwendet werden kann, bis zu Workshops, in denen selbst gewerkelt und gebastelt werden kann, ist alles erwünscht.

Du kennst dich mit einem Handwerksthema besonders gut aus und möchtest dein Wissen weitergeben? Du hast richtig Lust, mit einer Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener etwas zu bauen oder zu basteln? Dann melde dich bei uns!

Für die Workshops ist in erster Linie der Samstag vorgesehen.

Die Veranstaltung soll von euren Themen leben, daher ergeben sich folgende Bedingungen:
- Es ist wichtig, dass dein Angebot in den Bereich der Mitarbeitendenbildung fällt, d.h. dass die Teilnehmenden etwas für ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen lernen.
- Außerdem muss die Aktion in unserem Rahmen (örtlich, zeitlich, räumlich) unterzubringen sein.
- Aus organisatorischen Gründen können wir dir nicht garantieren, dass dein Angebot automatisch stattfinden kann. Daher melden wir uns auch schnellstmöglich bei dir zurück, um dich nicht im Unklaren zu lassen.

Wenn du einen Workshop anbieten möchtest, dann füll gerne das Dokument im Anhang aus und sende es bis zum 03.03.2024 an lk@ej-ffb.de.

Vielen Dank!

Eure Idgie, Salome, Jule, Chiara, Tom P., Tobi M.